Chrom als Nahrungsergänzung

andro-deluxeChrom hat zahlreiche positive Wirkungen auf den menschlichen Körper. Dennoch wird es stark unterschätzt, da es ein Spurenelement ist. Der Körper benötigt nur geringe Mengen des Spurenelements und dennoch leiden viele Menschen an einem Chrommangel. Chrom als Nahrungsergänzung kann Defizite ausgleichen. Aber was bewirkt das Spurenelement eigentlich?

Wozu benötigt der Körper Chrom?
Das Spurenelement ist am Stoffwechsel von Kohlenhydraten, also am Zuckerstoffwechsel, beteiligt. Es sorgt für eine bessere Aufnahme von Glukose. Chrom ist in der Leber, der Milz, den Knochen und den Muskeln vorhanden. Es wird also für zahlreiche Körperfunktionen zwingend benötigt. Im Alter nimmt das im Körper gespeicherte Chrom zunehmend ab. Der Tagesbedarf eines Erwachsenen beträgt zwischen 30 bis 100 mg.

Woran erkennt man einen Mangel an Chrom?
Das Spurenelement ist unter anderem in Bierhefe, Nüssen, Rosinen, Linsen, Vollkornbrot und Hühnchenfleisch vorhanden. Mit der täglichen Ernährung nehmen viele Menschen zu wenig Chrom auf, was zu einem Mangel an diesem wichtigen Spurenelement führt. Anzeichen dafür sind ständige Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwächen, Nervenschwächen, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen und viele andere Probleme. In diesem Fall empfiehlt es sich Chrom als Nahrungsergänzung einzunehmen.

Wie wird Chrom als Nahrungsergänzung angewendet
Wer die täglich benötigte Menge Chrom nicht mit der Nahrung zu sich nehmen kann, sollte Chrom als Nahrungsergänzung zu sich nehmen. Die Kapseln werden einfach nach Anweisung mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Bei regelmäßiger Einnahme wird der gesundheitliche Zustand verbessert und der Chrommangel verschwindet. Die Kapseln werden stets unzerkaut eingenommen. Bei einer Nahrungsergänzung handelt es sich um keinen Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, sondern lediglich um eine Ergänzung.

Personengruppen mit erhöhtem Chrom-Bedarf
Personen mit erhöhtem Chrom-Bedarf schaffen es kaum, ihren Bedarf an diesem Spurenelement mit der täglichen Nahrung abzudecken. Diabetiker zum Beispiel haben einen erhöhten Chrom-Bedarf, ebenso wie Menschen im Alter. Diabetiker profitieren von der Einnahme von Chrom als Nahrungsergänzung. Schließlich steigert das Spurenelement die Aufnahme von Glukose, wodurch für eine bessere Insulinbilanz gesorgt wird. Auch Schwangere und Sportler haben einen erhöhten Chrom-Bedarf.

Dolomitgestein Pulver als Anti-Aging Mittel

Supra AgeDas beste Anti-Aging Mittel ist ausreichend Schlaf, eine gesunde und ausgewogene Ernährung und ein wenig Sport. Die meisten Menschen bekommen zu wenig Schlaf, ernähren sich ungesund und treiben kaum Sport, weil ihnen dazu einfach die Zeit fehlt. Dennoch wollen viele ihre Lebensweise verändern und ihre Gewohnheiten zum Besseren, zu ihrem Vorteil, verändern. Trotzdem wird zur Mittagspause aus Bequemlichkeit in der Kantine zu fettigen Bratkartoffeln gegriffen, statt zu gesundem knackigen Gemüse und Obst.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag hat kaum noch jemand die Muße sich ein gesundes und nahrhaftes Gericht zu kochen. In der heutigen modernen Zeit, scheint für gesunde Ernährung kein Platz mehr zu sein. Statt vital- und nährstoffreicher Kost gibt es Gerichte aus der Konserve.

Was eine ungesunde Ernährung und Lebensweise anrichten kann
Eine ungesunde Ernährung- und Lebensweise stellt für den menschlichen Körper einen sehr großen Stressfaktor dar. Das führt dazu, dass der Körper vermehrt nach Nährstoffen verlangt und sie zudem schneller verbraucht. Werden die Nährstoffspeicher nicht schnell genug wieder aufgefüllt und das über einen längeren Zeitraum, wird der Mensch krank. Mit einer Nahrungsergänzung lassen sich Defizite ausgleichen. Dennoch sollte man seine Lebensweise überdenken.

Dolomitgestein Pulver – Gesundheit mit Anti-Aging-Effekt
Dauerstress führt zu vorzeitiger Alterung, insbesondere zur Hautalterung. Die meisten Menschen fühlen sich aus diesem Grund ständig müde. Sie können ihren Alltag nur noch mit Widerwillen bewältigen, statt alles leicht und entspannt anzugehen. Dolomitgestein Pulver ist eine Nahrungsergänzung, die den Körper und Geist verjüngt und zu Entspannung verhilft. Eine Nahrungsergänzung mit dolomitischem Vulkangestein enthält hochdosierte Isolate wie das Klinoptilolith-Vulkangestein. Dolomit Präparate sind reich an pflanzlich kolloiden Mineralien. Dadurch wird der Zellstoffwechsel angekurbelt. Aus diesem Grund ist Dolomitgestein Pulver ein bewährtes Anti-Aging-Mittel. Pflanzlich gebundene ultraraffiniert vermahlene Vulkanmineralien, die in einer Dolomit Spezial Nahrungsergänzung enthalten sind, unterstützen das Bindegewebe, die Haut und das Haar.

Dolomitgestein Pulver für die Gesundheit
Das Vulkangestein Pulver ist nicht nur ein ideales Anti-Aging-Mittel, sondern es kurbelt dank dem Vitamin-Verstärker OPC auch den Fettstoffwechsel an und stärkt das Immunsystem. Durch die Einnahme einer Dolomitgestein Pulver Nahrungsergänzung werden Mineralien und Vitamine aus der Nahrung vom Körper besser aufgenommen und verwertet. Dadurch wird das Immunsystem automatisch gestärkt. Die wertvollen Inhaltsstoffe von Dolomitgestein regulieren den pH-Wert. Außerdem werden die Haare, die Fingernägel, Knochen und Gelenke gestärkt, da durch die Nahrungsergänzung wertvolle Vitalstoffe besser aufgenommen werden können. Der Körper wird schöner, gesünder, straffer und jünger. Dolomitgestein Pulver ist ein natürlicher Jungbrunnen.

Was bewirkt eine Aloe Vera Nahrungsergänzung?

Die Aloe Vera bietet eine Fülle an wertvollen Nährstoffen, die heute nicht mehr nur für die Kosmetikindustrie interessant sind. Auch für die Gesundheit ist die Wüstenpflanze von unschätzbarem Wert. Aber was ist es, dass eine Aloe Vera Nahrungsergänzung so gesund macht? Die Pflanze enthält Polysaccharide, also viele verschieden Zuckerstoffe, wertvolle Vitamine, Enzyme, Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe.

Eine hochwertige Aloe Vera Nahrungsergänzung wird ausschließlich aus Pflanzen hergestellt, die biologisch angebaut wurden und dementsprechend nicht mit Chemikalien behandelt wurden. Wichtig ist außerdem, wenn es sich um eine flüssige Nahrungsergänzung handelt, dass der Pflanzensaft für die Herstellung nicht pasteurisiert wird.

Welche Wirkung hat die Aloe Vera Nahrungsergänzung?

Die Aloe Vera Nahrungsergänzung kann man als alternative Medizin bezeichnen. Sie kann je nach Darreichungsform, innerlich und äußerlich angewendet werden. Säfte oder Konzentrate lassen sich in der Regel innerlich, aber auch äußerlich anwenden. Äußerlich pflegt eine solche Nahrungsergänzung die Haut, lindert Juckreiz und wirkt gegen verschiedene Hautkrankheiten wie Akne und Schuppenflechte. Innerlich eingenommen bietet die Aloe Vera eine blutreinigende Wirkung. Gleichzeitig stärkt sie das Immunsystem, entschlackt den Körper und hilft gegen Magen- und Darmbeschwerden. Die Pflanze kann jedoch auch aus dem Inneren heraus einen positiven Nutzen für die Haut bieten. Schließlich werden die wertvollen Inhaltsstoffe der Nahrungsergänzung wie Mineralstoffe, Vitamine, Enzyme, essenzielle Fettsäuren, Aminosäuren und ätherischen Öle vom Körper in pure Energie und Gesundheit umgewandelt.

Welche Vorteile bietet eine Aloe Vera Nahrungsergänzung?

Aloe Vera ist eine Pflanze. Somit ist eine Nahrungsergänzung wenn sie aus einer biologisch angebauten Aloe Vera hergestellt wurde, eine absolut natürliche Nahrungsergänzung. Sie ist frei von Chemikalien und Schadstoffen. Der Saft der Pflanze ist rein, sehr wohlschmeckend und versorgt den Körper mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen. Eine Nahrungsergänzung in Form eines Konzentrats ist außerdem extrem ergiebig. Bereits ein halber Teelöffel reicht aus, um den Körper mit den Nährstoffen der Wüstenpflanze zu versorgen. Konzentrate sollten stets verdünnt eingenommen werden. So lässt sich der gesunde Pflanzensaft zu einem köstlichen Getränk mischen.