Urlaub in Italien

Italien hat viel mehr zu bieten als einfach nur Pizza und Pasta. Das Land zieht jedes Jahr viele Millionen Gäste in seinen Bann. Die südeuropäische Perle, die viele auch liebevoll ‚Bella Italia‘ nennen, begrüßt ihre Gäste mit einzigartigen Landschaften und Regionen. Unzählige Sehenswürdigkeiten und Kulturgenüsse gilt es zu entdecken. Italien ist jedoch auch hervorragend für den Badeurlaub geeignet. Auch die gute Küche lässt so manchen Gast ins Schwärmen geraten. Italien ist eben ein besonders Land, das durch seinen Charme und das mediterrane Flair besticht.

Einzigartige Vielfalt in der Toskana
Die Region Toskana ist ein wahrer Augenschmaus. Hügelige Landschaften, wunderschöne Olivenbäume, Zypressenwälder und duftende Pinienhaine verwöhnen das Auge. In Italien genießt man außerdem köstliche Weine. Die Weine der Toskana genießen weltweit einen hervorragenden Ruf.

Die ‚Ewige Stadt‘ Rom
In der italienischen Region Latium sollte man unbedingt die Hauptstadt des Landes besuchen. Die ‚Ewige Stadt‘, besser bekannt als Rom, hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Der Petersdom oder die spanische Treppe sind architektonische Meisterwerke. Romantiker zieht es vermutlich eher in die zauberhafte Lagunenstadt Venedig. Venedig gilt als eine der romantischsten Städte der Welt.

Badeurlaub oder Skiurlaub in Italien
Auch für einen Badeurlaub oder einen Skiurlaub bietet sich Italien an. Traumhaft schön für den Badeurlaub sind zum Beispiel Sardinien oder Sizilien. Wen es in die Berge zieht, der sollte seinen Urlaub in Oberitalien in den Alpen in einer der Skigebiete wie beispielsweise Penia verbringen. Von Italien aus erreicht man zudem die Nachbarländer Slowenien, Frankreich, die Schweiz und Österreich relativ schnell.

Shopping in Italien
Viele möchten in ihrem Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegt, sondern darüber hinaus gerne shoppen gehen. Hier hat Italien einiges zu bieten. Die Modehauptstadt Mailand lockt mit seinen Kollektionen. Außerdem sollte man den Besuch der Stadt Florenz auf keinen Fall vergessen. Dort genießt man neben einer ausgiebigen Shoppingtour traumhafte Landschaften oder die Seen Lago Maggiore und den wundervollen Gardasee.

In Italien locken viele charmante Orte. Es gibt kaum einen Ort in diesem südeuropäischen Land, den es sich nicht anzuschauen lohnt. Sehr schön sind unter anderem auch die Liparischen Inseln, die Lombardei und der Comer See.