Jung und schön mit Aminosäuren

evergreensSchönheit und ewige Jugend sind die Wünsche von den meisten Menschen. Doch diese scheint unerreichbar. Aminosäuren bahnen einen Weg zu ewiger Jugend, Schönheit und Gesundheit. Der menschliche Körper benötigt für die Proteinbiosynthese Aminosäuren. Bei diesen muss zwischen den essentiellen und proteinogenen Aminosäuren differenziert werden.

Was sind die Unterschiede zwischen den Aminosäuren?
Als die sogenannten proteinogenen Aminosäuren werden alle Aminosäuren bezeichnet, die Bausteine der Proteine von Menschen und anderen Lebewesen sind. Hierbei handelt es sich um α-Aminosäuren. Diese sind bereits im Körper vorhanden, im Gegensatz zu den essentiellen Aminosäuren. Diese müssen für die Proteinbiosynthese zwingend mit der täglichen Nahrung aufgenommen werden. Ein Mangel an Aminosäuren kann fatale Folgen haben.

Welche Folgen hat ein Aminosäuremangel?
Ein Mangel an Aminosäure kann unter Umständen sehr gefährlich werden. Zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Körper werden durch Aminosäuren positiv beeinflusst oder aufrecht erhalten. Bei einem Mangel kann der menschliche Körper nicht mehr richtig arbeiten und dementsprechend auch nicht richtig funktionieren. Wichtige Körperfunktionen werden eingeschränkt. Dadurch können Herz-Kreislauf-Erkrankungen entstehen, die Durchblutung gerät ins Stocken und die Organe werden nicht mehr oder nur unzureichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Der Körper läuft letztendlich auf Sparflamme. Übergewicht und Müdigkeit sowie Kopfschmerzen gehören noch zu den harmloseren Problemen, die ein Aminosäuremangel mit sich bringen kann. Ein Mangel an diesem wertvollen Lebenselexier kann sogar zu Autismus führen. Mit Hilfe einer pflanzlichen Nahrungsergänzung lassen sich Defizite im Aminosäurenhaushalt gezielt ausgleichen.

Grüne Pflanzenproteine für mehr Leistung, Jugend, Schönheit und Gesundheit
Pflanzen stecken voller Lebenskraft und Lebenssaft. Sie enthalten Chlorophyll. Dabei handelt es sich um den grünen Pflanzenfarbstoff, sozusagen das Blut der Pflanzen, das für den menschlichen Körper von unschätzbarem Wert ist. Mit der heutigen Nahrung nehmen die meisten Menschen zu wenig Pflanzenproteine und vor allem zu wenig grünes Gemüse und insbesondere Blattgemüse auf, das reich an Chlorophyll ist. Dabei ist das Balttgrün ein echter Stoffwechselbooster, der wach, jung, schön und gesund macht.

Die meisten Menschen nehmen ihre Aminosäuren über tierische Lebensmittel wie Fleisch, Eier und Käse auf. In Verbindung mit pflanzlichen Proteinen, die voll von Aminosäuren sind, können sie noch besser wirken. Zudem trägt eine Nahrungsergänzung mit Pflanzenproteinen zu einer gesunden Ernährung bei. Der Stoffwechsel wird auf positive und gesunde Weise beeinflusst und der Körper mit wichtigen Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Chlorophyll versorgt. So werden auch die Haare und Fingernägel endlich kräftig und schön.

Mehr dazu hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.