Evergreens – Gerstengras Tabletten

Der menschliche Körper kann nur leistungsfähig sein und jung bleiben, wenn man ihn sowohl von außen als auch von innen pflegt. Die Pflege von außen gelingt mit Kosmetikprodukten. Zur inneren Pflege gehören ausreichend Schlaf, Bewegung und eine gesunde Ernährung. Das moderne Leben macht es jedoch häufig nicht einfach, diese Kriterien einzuhalten, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Durch den hektischen Alltag, ist es vielen Menschen nicht einmal mehr möglich, regelmäßig zu kochen. Häufig wird aus diesem Grund zu ungesundem Fast-Food gegriffen. Wertvolle Vitamine, gesunde Fette und Mineralstoffe sind darin kaum enthalten, sodass sich schnell ein Defizit im Vitalstoffhaushalt einschleicht. Gleicht man dieses nicht aus, zum Beispiel mit Hilfe einer hochwertigen Nahrungsergänzung, kann das Einbußen in der Leistungsfähigkeit mit sich bringen und man wird krank. Das Vitalstoffdefizit kann man vielen Menschen sogar ansehen. Die Haut wirkt müde und fahl, die Haare sind schlapp und dünn und die Betroffenen wirken krank und neigen dazu, vorzeitig zu altern. Mit Hilfe einer Nahrungsergänzung wie Evergreens lassen sich Vitalstoffdefizite ausgleichen.

Was ist Evergreens?
Diese Nahrungsergänzung enthält wertvolle grüne Pflanzenproteine, die hervorragend als Anti-Aging-Mittel geeignet sind und die den Körper zudem gesund halten. Evergreens stellt dem Körper eine Breitbandversorgung für den Stoffwechsel zur Verfügung und kurbelt ihn an. Wertvolle Aminosäuren helfen zusätzlich dabei, den Körper zu verjüngen und ihm Energie zuzuführen. Das Präparat ist auch zur Fastenunterstützung geeignet. Evergreens enthält alle essentiellen Proteine, Vitamine, Mineralien und wertvolles Chlorophyll.

Ein basisches Nahrungsergänzungsmittel
In Evergreens ist Gerstengras aus kotrolliert biologischem Anbau enthalten. Gerstengras wirkt basisch. Es hilft also dabei, dem Körper wieder zum richtigen pH-Wert zu finden, wenn er übersäuert ist. Durch Übersäuerung fühlt man sich müde und schlapp. Darmkrankheiten und Infekte können bei starker Übersäuerung zunehmen. Darüber hinaus spiegelt sie sich auch auf der Haut wieder, die müde und fahl wirkt. Außerdem bilden sich oft Hautunreinheiten bis hin zu Hautkrankheiten und graue Haare. Durch eine Übersäuerung werden die Organe stark belastet und sind nicht mehr voll funktionsfähig, was eine erhöhte Müdigkeit zur Folge hat. All diese Probleme und brüchige Fingernägel, gehören mit Evergreens der Vergangenheit an.

Vorteile von Evergreens
Diese Nahrungsergänzung vereint viele Vorteile miteinander. Es besteht zu 100 Prozent aus reinem Gerstengras, das eine natürliche und ausgewogene Ernährung unterstützt. In diesem Präparat sind alle wichtigen Vitamine, Proteine und Mineralien sowie wertvolles Chlorophyll enthalten. Der Säure-Basen-Haushalt wird durch Evergreens wieder hergestellt. Das Produkt hilft beim Entschlacken und eignet sich zur Fastenunterstützung. Darüber hinaus spendet es Energie und hilft bei Anspannung endlich wieder zu entspannen.

Evergreens Gerstengras Tabletten online bestellen

Mit Supra HCA schlank, aktiv und fit bis ins hohe Alter

Leider bleiben nur die wenigsten Menschen schlank, aktiv und fit bis ins hohe Alter. Besonders im Alter neigen die meisten Menschen zu Übergewicht, das wiederum verschiedene Krankheiten wie Herzkreislauferkrankungen und Diabetes begünstigen kann. Ein starker, schlanker und straffer Körper sowie ein frisches Aussehen, sind auch im Alter möglich. Die besten Voraussetzungen dafür, schafft man, indem man sich gesund ernährt und für ausreichend Bewegung sorgt. Viele Menschen nehmen mit der täglichen Nahrung nicht genügend wertvolle Nährstoffe auf, die dazu beitragen, dass man schlank bleibt. Mit Nahrungsergänzung abnehmen, gelingt bestimmt. Schließlich wird der Körper dann mit allen Stoffen versorgt, die die Muskeln und Zellen auf Hochtouren laufen lassen.

Abnehmen mit Supra HCA
Mit Nahrungsergänzung abnehmen ist auch im Alter kein Problem mehr. Mit einer speziellen Nahrungsergänzung Muskelaufbau, kann man gleichzeitig abnehmen und Muskeln aufbauen. So zum Beispiel auch mit Supra HCA. HCA ist die Abkürzung für Hydroxy-Citric-Acid. Supra HCA sorgt für einen guten Stoffwechsel. Menschen, mit einem guten Stoffwechsel, neigen weniger schnell zu einer Gewichtszunahme. Für die Gewichtsabnahme ist außerdem eine gute Fettverbrennung förderlich.

Wie funktioniert Supra HCA?
HCA wird aus einer tropischen Pflanze gewonnen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Säure. Sie stammt aus der Pflanze Garcinia Cambogia. Supra HCA ist als Nahrungsergänzung für das Abnehmen besonders gut geeignet. Es berücksichtigt den natürlichen Tagesrhythmus des Körpers. Tagsüber sorgt es für eine gute Fettverbrennung und kurbelt den Stoffwechsel an. In der Nacht unterstützt Supra HCA den Körper bei der Entschlackung und fördert gleichzeitig den Abtransport schädlicher Stoffwechselschlacken.

Die Vorteile von Supra HCA
Supra HCA bietet verschiedene Vorteile. Es wirkt sehr zielorientiert. So werden überflüssige Fettpolster an den Beinen, dem Bauch und dem Po aufgelöst. Diese Nahrungsergänzung abnehmen dient zudem als Appetitzügler und hilft dabei, Heiß-Hunger-Attacken zu verhindern. Supra HCA wirkt auf verschiedenen Ebenen, sodass man keinen Jo-Jo-Effekt befürchten muss, wie es häufig bei anderen Präparaten der Fall ist. Die Nahrungsergänzung für den Muskelaufbau enthält verschiedene Vitalstoffe wie CLA, L-Carnitin, Q10 und Chrom, die die Fettverbrennung fördern und das Wohlbefinden steigern. Gleichzeitig wird der Energieumsatz durch die Einnahme von Supra HCA stark angekurbelt. Das fördert den Muskelaufbau, da Kalorien und Fett verbrannt werden. Dadurch fühlt man sich außerdem wach und fit. L-Carnitin, das auch in vielen Lebensmitteln wie zum Beispiel Fleisch enthalten ist, unterstützt die Muskeln zusätzlich.

Bee Energetic – Endlich wieder mehr Energie

Viele Faktoren können dazu führen, dass man sich müde und kraftlos fühlt. Ist dieser Zustand über einen längeren Zeitraum anhaltend, gilt es dringend zu handeln. Schließlich kann man nur leistungsfähig sein, wenn man sich fit, kraftvoll und gesund fühlt. Ein stetiger Erschöpfungszustand beeinflusst das Wohlbefinden negativ und kann verschiedene Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen und ähnliche Krankheiten begünstigen.

Gründe für die Energielosigkeit
Hin und wieder hat man einfach einen schlechten Tag und fühlt sich müde und unmotiviert. Bei vielen Menschen hält dieses Problem jedoch über einen viel längeren Zeitraum an. Manchmal sogar über Jahre. Stetiger Stress zum Beispiel durch Zeitdruck, die ständige Informationsflut durch die Medien, Sorgen, Leistungsdruck und noch viele andere Dinge, können dazu führen, dass man sich unausgeglichen und kraftlos fühlt. In diesem Fall verbraucht der Körper wertvolle Nährstoffe in hohem Maße, die mit der täglichen Nahrung kaum noch aufgenommen werden können. Mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln kann man dieses Defizit wieder ausgleichen. Eine geeignete Nahrungsergänzung wie Bee Energetic hilft dabei, wieder Kraftreserven aufzubauen.

Was ist Bee Energetic?
Hierbei handelt es sich um ein spezielles Nahrungsergänzungsmittel, dass den Körper mit wertvollen vitalen  Nährstoffen versorgt, um dem Körper wieder zu seiner Leistungsfähigkeit und Vitalität zu verhelfen. In stressigen Zeiten hat der Körper einen erhöhten Nährstoffbedarf. Mit Hilfe von Bee Energetic kann man diesen Nährstoffbedarf auf natürliche Weise abdecken.

Das Geheimnis der Blütenpollen
Das Nahrungsergänzungsmittel enthält wertvolle Blütenpollen. Diese werden häufig auch als ‚vollständiges‘ Nahrungsmittel bezeichnet und das zu recht. Blütenpollen besitzen ein besonders hohes Maß an Vitalstoffen. Sie enthalten etwa 20 verschiedene Aminosäuren, 10 Vitamine, mehr als 30 Mineralien und Spurenelemente, mindestens 11 Enzyme und Co-Enzyme sowie Fettsäuren, die vor allem für das Herz-Kreislauf-System und die Schönheit von großer Bedeutung sind. Lezithin, das ebenfalls in den Blütenpollen enthalten ist, ist besonders wertvoll für die Gehirnleistung. Darüber hinaus versorgen sie den Körper mit verschiedenen Vitaminen der B-Gruppe.

Cordyceps, der auch als Raupenpilz bekannt ist, hat in der traditionellen chinesischen Medizin einen sehr hohen Stellenwert eigenommen, ebenso wie die Ginseng Pflanze. Der weiße Amerikanische Ginseng liefert dem Körper besonders viel Energie. Spirulina hingegen versorgt den Köper mit allen wichtigen B-Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien, die vom Körper schnell und leicht in Energie umgewandelt werden.

Wie wird Bee Energetic eingenommen?
Man sollte 3 Kapseln täglich mit reichlich Wasser einnehmen und zwar immer dann, wenn man spürt, dass man neue Energie braucht.

DarmVital für eine gesunde Darmflora

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit. Wenn dieser also von schädlichen Bakterien belastet ist, kommt es zu Durchfall oder Verstopfung, was sich wiederum negativ auf den gesamten Körper auswirkt. Nicht nur die Organe haben darunter zu leiden, wenn keine gesunde Darmflora vorherrscht, sondern auch die Nerven.

Gründe für die Störung der Darmflora
Es gibt viele verschiedene Gründe für die Störung der Darmflora. Schlechte Ernährungsgewohnheiten, Medikamente, Schadstoffe in Lebensmitteln und Genussmitteln können dem Darm ebenfalls stark zusetzen. Damit der Stoffwechsel reibungslos funktionieren kann und das Immunsystem gesund bleibt, muss die Darmflora gesund sein. Mit Hilfe von DarmVital wird das Wachstum von Bakterien, die der Gesunderhaltung der Darmflora förderlich sind, nachhaltig erhöht. Gleichzeitig werden unerwünschte Keime abgetötet und der Pilzbefall wird unterdrückt.

DarmVital zur Stärkung der Abwehrkräfte
Mi Hilfe dieses Gesundheitsproduktes wird die Darmflora saniert, vitalisiert und aufgebaut. DarmVital enthält wertvolle Lactobakterienstämme und stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte. Durch die Einnahme des Präparates wird außerdem die Verwertung von lebenswichtigen Nährstoffen verbessert.

Warum der Darm von so großer Bedeutung für die Gesundheit ist
Der Darm hat eine Länge von sieben Metern, was einer Oberfläche von 200 Quadratmetern entspricht, also der Größe eines Tennisplatzes. Im Darm laufen wichtige Stoffwechselvorgänge und immunologische Mechanismen ab. Im Darm leben 100 Billionen Bakterien, die für den Stoffwechsel benötigt werden. Hierbei handelt es sich um viele unterschiedliche Bakterienarten, die bei einem gesunden Menschen als Ökosystem dienen. Das Gleichgewicht der Bakterien muss stimmen, damit die Stoffwechselprozesse nicht gestört werden. Ein gesunder Darm unterstützt das Immunsystem dabei schädliche Krankheitserreger abzuwehren.

Nützliche Darmbakterien für ein ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht
Eine gesunde Darmflora ist nicht nur für das Immunsystem und den gesamten Körper von größter Bedeutung, sondern sie dient auch für die Verwertung und Verarbeitung von Nahrung. Über den Darm werden lebenswichtige Nährstoffe aufgenommen, die nur dann ganz verarbeitet werden können, wenn der Darm gesund ist. Die Darmflora muss ausbalanciert sein, nur dann ist ein ausgewogenes Säure-Basen-Gleichgewicht vorhanden. Ist das Säure-Basen-Gleichgewicht gestört, machen sich schädliche Bakterien und Pilze im Darm breit. Diese können auch die Folge falscher Ernährungsweisen, Medikamenteneinnahme und anderer Schadstoffe sein. Mit Hilfe von DarmVital findet die Darmflora wieder ihr natürliches Gleichgewicht. Dieses Gesundheitsprodukt kann also auch dabei helfen, dass Wohlbefinden zu stärken. Gleichzeitig sollte mit der Einnahme von DarmVital jedoch auch die Ernährung umgestellt werden.

Die Wirkung von DarmVital
Das Gesundheitsprodukt kann auch als Vorbereitungsmaßnahme für die Einnahme anderer Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden. Schließlich können alle Nahrungsergänzungsmittel nur dann richtig wirken und die Inhaltsstoffe richtig vom Körper verarbeitet werden, wenn der Darm gesund ist, da die Wirkstoffe über den Darm aufgenommen werden. Vor der Einnahme von DarmVital empfiehlt es sich den Darm zum Beispiel mit Hilfe von Matrix deTox zu entschlacken.

Das Gesundheitsprodukt DarmVital führt dem Darm nach der Entgiftung hochwertige und exakt aufeinander abgestimmte Aufbaustoffe zu, die die Darmflora wieder aufbauen. So kann der Darm alle wertvollen Nährstoffe aus der Nahrung wieder verarbeiten und verwerten, sodass man sich wieder vollkommen gesund und voller Energie fühlt.

Advanced Probiotic Blend – Für einen gesunden Darm

Stress und eine ungesunde Ernährung sowie eine ungesunde Lebensweise, Genussmittel und Alkohol, können dem Darm ganz schön zusetzen. Nicht nur Durchfall oder Verstopfung können die Folge sein, sondern auch die Erkrankung der Organe. Mit Hilfe von Advanced Probiotic Blend findet der Darm wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht.

Die Störung der Darmflora und ihre Folgen
Zahlreiche Dinge können dafür sorgen, dass die Darmflora aus dem Gleichgewicht gerät. Das können zum Beispiel schlechte Ernährungsgewohnheiten, Medikamente, von Schadstoffen belastete Lebensmittel und Genussmittel sein. Auch zu schnelles Essen, kann dem Darm schaden. Wenn die Darmflora jedoch nicht im Gleichgewicht ist, kann das verheerende Folgen für die Gesundheit haben.

Der Stoffwechsel kann nur dann richtig funktionieren, wenn der Darm gesund ist. Ist das nicht der Fall, kann der Stoffwechsel nicht richtig funktionieren, was sich negativ auf das Immunsystem auswirkt. Zudem kann der Darm von Pilzen befallen werden, was zu einem allgemeinem Unwohlsein führen kann. Chronische Müdigkeit, ständig wiederkehrende grippale Infekte, Kopfschmerzen, all das können Anzeichen für einen erkrankten Darm sein. Ebenso ständig wechselnde Stuhlgänge. Durchfall und Verstopfung können immer mal vorkommen, wenn sie jedoch zur Tagesordnung gehören, sollte man mit speziellen Nahrungsergänzungsmitteln wie Advanced Probiotic Blend dem Darm wieder zur Gesundheit verhelfen.

Die Aufgabe des Darms
Im Darm laufen wichtige Stoffwechselvorgänge ab. Ist der Darm gesund, unterstützt er zudem das Immunsystem, indem er schädliche Krankheitserreger abwehrt. Damit der Darm seine Aufgaben erledigen kann, müssen die Darmbakterien stets in einem guten Gleichgewicht sein. Der Darm kann die Nahrung zudem nur richtig verarbeiten und verwerten, wenn er gesund ist. Die in Lebensmitteln enthaltenen Nährstoffe können nur vollständig vom Körper aufgenommen werden, wenn der Darm gesund ist. Besteht ein Ungleichgewicht in der Darmflora, kann das auch zu verschiedenen Hauterkrankungen, brüchigen Haaren und grauen Haaren führen. Schließlich werden die wichtigen Nährstoffe nicht mehr richtig aufgenommen, sodass der Körper nur unzureichend mit Vitalstoffen versorgt wird. Das Nahrungsergänzungsmittel Advanced Probiotic Blend kann auch zur Gesunderhaltung des Darms eingesetzt werden.

Was ist Advanced Probiotic Blend?
Das Nahrungsergänzungsmittel enthält probiotische Kulturen, die sich positiv auf den Darm auswirken. Der Darm ist Sitz der Gesundheit und sorgt für einen gesunden Allgemeinzustand und für körperliche Vitalität. Die Darmflora kann mit Hilfe von probiotischen Kulturen unterstützt werden. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält verschiedene probiotische Bakterien wie Acidophilus- und Bifidus Kulturen sowie B.Longum, L.paracasei und L.Sporogenes. Darüber hinaus enthält das Präparat Fructo-Oligosaccharide oder kurz FOS und Akaziengummi, die ebenfalls für den Darm besonders wertvoll sind.

Wie wird Advanced Probiotic Blend eingenommen?
Um die positiven Effekte von Advanced Probiotic Blend vollständig genießen zu können, empfiehlt es sich täglich möglichst zwei Kapseln einzunehmen. Die Nahrungsergänzung wird bevorzugt vor dem Essen mit reichlich Wasser eingenommen. Dieses Nahrungsergänzungsmittel kann eine gesunde Ernährung und gesunde Lebensweise nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen.

Arginin+ – Mehr als nur ein Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau

Bei Arginin+ handelt es sich um eine spezielle Nahrungsergänzung Muskelaufbau. Das Produkt ist jedoch noch viel mehr als das. Dieses Nahrungsergänzungsmittel enthält den wertvollen Stoff Citrullin. Darüber hinaus sind in dem Präparat die Aminosäuren Lysin und Ornitin enthalten, die in Kombination gegen Depressionen helfen und auch bei der Trauerbewältigung.

Warum Citrullin so wertvoll ist
Citrullin ist unter anderem in Melonen enthalten. Arginin+ mit Citrullin wirkt sich positiv auf die Muskelzellen aus und fördert die Regeneration der Zellen. Somit ist die Nahrungsergänzung Muskelaufbau ideal für alle Menschen, die viel Sport treiben, insbesondere für Bodybuilder. Das Citrullin sorgt außerdem dafür, dass das Arginin bis in die feinsten Kapillare gelangt und dort verarbeitet wird. L-Citrullin dient als NO-Verstärker und verzögert somit das Einsetzen des Erschöpfungszustandes. L-Ornithin hingegen hilft bei der Regeneration der Muskelzellen. Lysin sorgt für gesunde Knochen, Sehnen und Bänder. Nicht nur Bodybuilder profitieren von ‚Arginin+‘, sondern auch Power-Lifter, Leistungs- und Freizeitsportler, da die Muskelzellen dauerhaft ein höheres Maß an Energie gewinnen.

Die Wirkung von Arginin+
Wenn der Körper geschwächt ist, kann er die ihm zugeführten Nährstoffe nicht richtig verwerten. Das heißt, der Stoffwechsel muss richtig beeinflusst werden, damit er die Nährstoffe richtig aufnehmen und verwerten kann. Damit das funktionieren kann, ist diese Nahrungsergänzung Muskelaufbau perfekt aufeinander abgestimmt. Arginin kann schließlich immer nur so gut wirken, wie es die Enzyme und Vitalstoffe erlauben. Dieses Präparat führt dazu, dass die einzelnen Wirkstoffe, die in der Kapsel enthalten sind, besser verwertet werden können und bis in die feinsten Kapillare vordringen können. Durch Arginin+ wird es Sportlern ermöglicht, noch länger und härter zu trainieren, wobei sich die Muskelzellen dank Citrullin dennoch in ausreichendem Maße regenerieren können.

Der NO-Verstärker Citrullin
Durch den NO-Verstärker Citrullin wird der Erschöpfungszustand während des Trainings auf natürliche Weise hinausgezögert, sodass ein längeres und härteres Training möglich ist. Citrullin wird im Körper sehr schnell in Arginin umgewandelt. Das bedeutet, dass durch die Einnahme des Präparates mehr Arginin für die Stickoxid-Produktion vorhanden ist, wodurch sofort Wachstumshormone freigesetzt werden können. Durch Citrullin werden die Muskeln außerdem besser mit Nährstoffen versorgt, sodass der Pump-Effekt erhöht wird. Ferner wird die Muskel ATP-Produktion gesteigert. Hierbei handelt es sich um die wichtigste Energiequelle in der Zelle. Durch eine verbesserte Phosphocreatin-Erneuerung werden die Muskeln vor frühzeitiger Ermüdung geschützt, wodurch ein längeres und intensiveres Training ermöglicht wird.

L-Ornithin unterstützt die Muskeln bei der Regeneration
L-Ornithin unterstützt die Muskeln bei der Regeneration und das im Schlaf. Zusätzlich wird das Immunsystem gestärkt und die Muskeln werden direkt mit allen wertvollen Nährstoffen versorgt. Außerdem wird die Produktion von Wachstumshormonen gefördert. Alle diese Voraussetzungen sind wichtig für einen guten Muskelaufbau.

Zellen- und Muskelaufbau mit L-Lysin
L-Lysin verstärkt die Wirkung von Arginin. Durch die Aminosäure wird die Stickoxid-Produktion angekurbelt und die Produktion von Wachstumshormonen wird gefördert. Lysin ist außerdem wichtig für das Knochen- und Muskelwachstum. Es regt die Zellteilung an und ist am Aufbau von Kollagen beteiligt. Kollagen ist ein bedeutender Faserbestandteil von Blutgefäßen, Haut, Knochen und Sehnen. Es wirkt zudem verjüngend. L-Lysin optimiert den Fettstoffwechsel und ist nicht zuletzt aus diesem Grund am Muskelaufbau beteiligt.

Mit Arginin+ mit Citrullin gewinnen Leistungs- und Freizeitsportler sowie Bodybuilder in jedem Fall und sei es nur an Muskelmasse.

Was tun gegen Flugangst?

Die sogenannte Aviophobie dürfte den meisten Menschen besser bekannt sein als Flugangst. Es gibt so viele schöne Orte auf der Welt. Viele erreicht man mit dem Bus, der Bahn oder dem Schiff. Bequemer ist es jedoch meistens seinen bevorzugten Urlaubsort per Flug zu erreichen. Aber was soll man tun, wenn man unter Flugangst leidet?

Wenn die Angst lähmt
Die meisten Menschen packen freudig ihre Koffer, wenn es in den Urlaub gehen soll. Sie können es kaum noch abwarten ins Flugzeug einzusteigen, um dem Alltag zu entfliehen. Wer an einer Aviophobie leidet, würde den Urlaub lieber zu Hause verbringen oder ein Ziel auswählen, das bequem auf andere Weise erreichbar ist. Wer an Flugangst leidet, wird von seiner Angst gelähmt und befürchtet mit dem Flugzeug abzustürzen. Die Enge im Flugzeug und die fehlenden Fluchtmöglichkeiten wirken ebenfalls beängstigend. Schweißausbrüche, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot und heftiges Zittern bis hin zur Ohnmacht können die körperlichen Folgen einer Flugangst sein. Aber muss man auf den Traumurlaub verzichten? Nein! Die Flugangst lässt sich besiegen.

Der Flugangst Herr werden
Menschen, die nicht an Flugangst leiden, werden höchstens nervös oder fühlen sich gestresst, wenn sie zu spät zum Flughafen kommen. Es empfiehlt sich also pünktlich am Flughafen anzukommen und alle nötigen Vorkehrungen für den Flug wie den Check-in in Ruhe durchführen zu können. Im Café kann man im Anschluss ein wenig daran arbeiten, sich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Ein Kräutertee ist eine beruhigende Alternative zum Kaffee. Man sollte sich möglichst ablenken. Die Lieblingsmusik oder ein schönes Buch, können dabei helfen, sich zu entspannen. Auch sollte man versuchen etwas zu essen. Schließlich bedeutet ein niedriger Blutzuckerspiegel ebenfalls Stress für den Körper. Es empfiehlt sich die Flugbegleiter über die Flugangst aufzuklären. So kann das Flugpersonal zur Beruhigung beitragen.

Entspannungsmethoden gegen die Flugangst
Mit Hilfe von speziellen Atemübungen, Massagetechniken und Entspannungsmethoden wie autogenes Training vor und während des Fluges, kann man seine Angst in den Griff bekommen. Außerdem sollte man sich stets sein Urlaubsziel vor Augen führen und daran denken, wie toll der Urlaub wird. Man sollte auch stets daran denken, dass das Flugzeug als eines der sichersten Verkehrsmittel gilt.

Kommt man nicht alleine gegen seine Flugangst an, sollte man sich Hilfe holen. Die meisten Fluggesellschaften bieten spezielle Seminare gegen Flugangst an. Meist dauern sie zwei Tage. Während dieser Zeit erhält man viele Informationen rund ums Fliegen und erlernt mit Hilfe von Psychologen spezielle Übungen. Das Seminar kostet im Durchschnitt zwischen 600 und 800 Euro und enthält auch ein persönliches Gespräch mit dem Piloten sowie einen betreuten Flug.

Medikamente gegen Flugangst
Eine weitere Möglichkeit zur Behandlung von Flugangst sind Medikamente. Zunächst sollte man pflanzliche Medikamente wie Baldrian in Erwägung ziehen. Valium sollte nur in Notfällen eingenommen werden. Erfolgversprechend bei der Bewältigung von Flugangst sind auch verschiedene homöopathische Mittel wie Aconitum napellus D12. Dieses Mittel hilft gegen Unruhe, Angst und Panik, die von Schwindel begleitet wird. Bei Platzangst und Magen-Darm-Problemen, aufgrund der Flugangst, hilft Argentum nitiricum D12. Übelkeit und Schwindel während des Flugs kann man Einhalt gebieten mit Cocculus D12. Schweißausbrüche und Atemnot lassen sich mit Hilfe von Tabacum D12 in den Griff bekommen.

So kann man endlich entspannt abheben.

Wanderurlaub mit Kindern

Kinder mögen nicht wandern? Das ist ein Irrtum. Man muss den Kindern das Wandern nur ein wenig schmackhaft machen und sie richtig motivieren. Dann wird der Wanderurlaub ein Highlight für die ganze Familie.

Wandern ist nicht nur für die Eltern, sondern für gewöhnlich auch für die Kinder ein tolles Erlebnis. Die Kinder können während eines Wanderurlaubs viel über die Natur lernen. Oft begegnen die Kleinen während einer Wanderung großen Abenteuern wie Höhlen und wilden Tieren. Auch Tage nach einem Wanderausflug, sprechen Kinder meist noch von ihren Erlebnissen und Eindrücken.

Wanderstrecken kindgerecht auswählen
Kinder sind zwar leistungsfähig, aber man sollte ihre Leistungsfähigkeit weder über- noch unterschätzen. Bei der Auswahl von Wanderstrecken sollte man darauf achten, dass die Strecken nicht zu lang sind und auch nicht zu steil sind. Im Sommer sollte man bevorzugt Wanderstrecken wählen, die überwiegend im Schatten verlaufen wie zum Beispiel Waldwege. Dort gibt es in der Regel auch viel für die Kleinen zu sehen. Manchmal bieten Bäche, die durch die Wälder fließen, zudem Abkühlung oder Klettermöglichkeiten über Steine. Beim Wandern mit Kindern, sollte man immer ausreichend Pausen einplanen. Wenn außerdem für die eine oder andere Köstlichkeit gesorgt ist, wird die Wanderung bestimmt ein Erfolg. Der Picknickkorb sollte vor allem mit Lebensmitteln gefüllt sein, die dem Kind schmecken. Kinder sollten die Wanderung bereits vor Reiseantritt mit planen dürfen.

Kinder motivieren, aber richtig
Kinder müssen immer wieder motiviert werden. Warum sollte ein Kind eine lange Wanderung auf sich nehmen, wenn es keinen Anreiz hat!? Kinder müssen motiviert werden. Sie sollen schließlich auch Spaß am Wandern haben. Plant man mit dem Kind verschiedene Ziele, für die es belohnt wird, wird es gerne wandern. So können bestimmte Ziele mit verschiedenen Dingen wie Eis oder ähnliches belohnt werden. Bereits während der Wanderung kann man Kinder zum Beispiel mit Lieder singen oder Spiele wie ‚Ich sehe was, was du nicht siehst‘ spielen, bei Laune halten. Sobald man an Bächen oder Wiesen vorbeikommt, empfiehlt es sich eine kleine Pause zu machen und mit den Kindern zu spielen. So verlieren sie die Lust am Wandern nicht, weil sie neugierig werden, welches Ziel sie als nächstes erwartet. Denn auch Zwischenziele sind Ziele.

Mit diesen Tipps werden Wanderungen im Urlaub bestimmt kein Desaster mehr, sondern ein Spaß für Groß und Klein.