Golfurlaub auf den schönsten Golfplätzen

Warum sollte man sich als Golfer immer nur auf den heimischen Golfplatz wagen, wenn es auf der ganzen Welt noch viele weitere schöne Golfplätze zu entdecken gibt. Wer als passionierter Golfer an seinem Handicap arbeiten möchte oder einfach nur mal das heimische Green verlassen möchte, findet viele attraktive Golfhotels für einen traumhaften Golfurlaub. Ob in Spanien, Südafrika, Portruugal oder in der Türkei, schöne Golfplätze gibt es nicht nur hierzulande. Natürlich kann man auch virtuell das Gefühl eines Golfplatzes erleben, wenn man z.B. eine Nahrungsergänzungen mit NADH – für gute Schlagkraftenergie mit Spirulina für Klarheit und gute Locheinordnung kombiniert…

Den Ball im Blick mit NADH
Den Ball im Blick mit NADH

Golfurlaub in Andalusien
Andalusien hat nicht nur eine zauberhafte Gegend zu bieten, sondern kann zudem noch mit weitläufigen Golfplätzen beeindrucken. Dort gibt es viele gute Golfhotels, die gleich von mehreren Golfplätzen umgeben sind und die außerdem noch puren Luxus versprechen.

Golfurlaub in Südafrika
In Südafrika lohnt es sich nicht nur die Gardenroute zu entdecken, die als schönste Landschaft der Welt gilt. Auch finden sich dort wunderbare Golfplätze, die ihre Gäste mit einem atemberaubenden Blick auf die Klippen und den indischen Ozean verwöhnen. Viele der Golfhotels in Südafrika bieten außerdem luxuriöse Spa-Bereiche, die kaum einen Wunsch offen lassen.

Golfurlaub in der Türkei
Die Türkei ist nicht nur ideal für Pauschalreisen, sondern auch für den Golfurlaub. Golfer lassen sich dort nicht nur von einem traumhaften Blick auf das Taurusgebirge verwöhnen, sondern genießen einen erholsamen Golfurlaub auf zahlreichen edlen Golfplätzen.

Golfurlaub in Griechenland
Auch Griechenland lässt das Golferherz höher schlagen. Weitläufige Strände und Thalasso-Hotels sorgen für Entspannung. Auf der Halbinsel Peleponnes lohnt es sich außerdem die exklusiven Golfplätze zu besuchen. So lassen sich Erholung und Sport miteinander vereinbaren.

Golfurlaub in Dubai
Wer sich bereits zu den Golfprofis zählen darf, den verschlägt es ins luxuriöse Dubai. Exotische Golfplätze laden zum Golfen ein. Entspannung findet man im Anschluss in den Luxus-Golfhotels des Landes. Neben großzügigen Spas werden dort auch Massagen und Schönheitsanwendungen geboten.

Golfurlaub in Portugal
Das Lieblingsziel der meisten Golfer ist neben der eigenen Heimat immer noch Portugal. An der Algarve Küste genießt man eine atemberaubende Landschaft. Die Golfhotels liegen dort im Herzen eines Naturschutzgebietes. Luxus, Wellness und Golf – was braucht das Golferherz sonst noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.