Warum ist das AX|10 (NADH mit Spirulina) für die Leber so wichtig??

Die Leber ist die Entgiftungszentrale in unserem Körper. Sie ist die Haupt-Anlaufstelle für Schadstoffe und Umweltgifte, die rasch wieder abtransportiert werden müssen. Dabei spielt die Belastung von zu vielen Medikamenten und natürlich auch von Alkohol eine bedeutende Rolle. Man muss wissen, dass man mit jedem hilfreichen Medikament auch Substanzen aufnimmt, welche die Leber belasten. Das ist bei der riesigen Menge an Schmerzmitteln, die – oft ohne ärztliche Kontrolle – eingenommen werden besonders bedeutsam. Und jeder, der regelmäßig zu viel Alkohol konsumiert, weiß das erst recht.  
Daher ist es wichtig zu wissen: Der Entgiftungs-Mechanismus von NADH und Spirulina im Team sollte auch zur Unterstützung und
Entlastung der Leber eingesetzt werden. Nehmen Sie mehrmals im Jahr kurmäßig NADH plus Spirulina. Die entgiftende Wirkung
der Spirulina-Alge habe ich genau erklärt. Das trifft auch auf den Abbau von Alkohol zu. Beim NADH ist für den Abbau des Alkohols aus der Leber ein Enzym zuständig: Es trägt den Namen Dehydrogenase. NADH sorgt dafür, dass genügend Deydrogenase zur Verfügung steht. Das ist besonders für Frauen wichtig, die von Natur aus zu weniger Dehydrogenase als Männer haben und
daher weniger Alkohol vertragen.
Ich habe lange überlegt, ob ich das im Buch Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, sagen soll oder nicht. Ich möchte nicht, dass
der beschleunigte Alkoholabbau durch NADH und Spirulina so manchen zu dem Gedanken verleitet: „Da kann ich meine Sünden
entschärfen!“ In erster Linie hat jeder die Verpflichtung sich selbst gegenüber so wenig Alkohol wie möglich zu konsumieren,
denn Alkohol greift das Gehirn und de Leber an. Da aber die Medikamente- und die allgemeine Umweltbelastung ebenfalls die
Arbeit der Leber erschweren, sollte man Kuren mehrmals im Jahr eine Kur zur Entlastung und zum Schutz der Leben machen, sollte aber zugleich in Hinkunft verantwortungsvoller mit Tabletten und Alkohol umgehen.
Wenn jemand eine bakterielle Infektion hinter sich hat, wenn er regelmäßig über Hautausschläge klagt, so ist sicher ein guter Anlass, mit NADH und Spirulina eine Entgiftungs-Kur einzuleiten.
Die Kombination NADH plus mit Spirulina (AX|10®) ergibt eine spitzen Lutschpastille. Dadurch können die Wirkstoffe sofort über die Mundschleimhäute aufgenommen und an Leber und Hirn weitergeleitet werden. Bei Kapseln oder Tabletten, die man schlucken
müsste, würde es erst nach zwei bis drei Stunden zu einer wirken. Die Lutschpastille wirkt innerhalb weniger Minuten.

weitere Infos und Bestellmöglichkeit auf NADH bestellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.