Alpha-Liponsäure

Alpha-Liponsäure ist eine körpereigene Substanz. Sie unterstützt die Funktionen von Enzymen in den Zellen und fängt freie Sauerstoffradikale ab. In der Medizin kommt Alpha-Liponsäure vor allem bei Typ 2-Diabetikern zum Einsatz, die unter Erkrankungen des peropheren Nervensystems leiden, fachlich Polyneuropathie genannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.